Pferdepraxis Lichtenbusch

Dr. med.vet. F.-W. Hanbücken - Dr. med.vet. A. Kersten


Dr. Friedrich-Wilhelm Hanbücken

  • Studium der Veterinärmedizin in Gent (Belgien) und Giessen
  • Approbation als Tierarzt 1983
  • Assistent Tierklinik Dr. Cronau, Bochum 1985-1988
  • Assistent Tierklinik Dr. Genn, Mühlen 1989-1990
  • FEI-Tierarzt
  • Vorsitzender der Veterinärkommission CHIO Aachen seit 1998
  • Veterinärkoordinator der Weltreiterspiele 2006
  • Ausländischer Veterinärdelegierter der FEI bei der EM Windsor 2009
  • Ausländischer Veterinärdelegierter der FEI bei der EM Madrid 2011
  • Mitglied der Veterinärkommission bei den Olympischen Spielen London 2012